Gleichstellung für Alle

Wir sind nicht Alle gleich - aber wir sind gleichwertig.

Am 14. Juni 2019 bin ich mit meiner Tochter, meiner Mutter und einer halben Million weiterer Frauen auf die Strasse gegangen, um die Stimme zu erheben. Die Forderungen des Frauenstreiks bleiben bestehen und sind noch längst nicht erfüllt.

Gleichstellung hört aber nicht auf hier. Gleichstellung bedeutet für mich auch die Gleichstellung aller Menschen unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder sexueller Identität oder Orientierung.

 

Themen der Gleichstellung

Hier finden sich einige weitere Themen der Gleichstellung, welche mich bewegen.

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit

In der Schweiz erhalten Frauen  durchschnittlich 18% weniger Lohn als Männer. Nur etwas mehr als die Hälfte der Differenz lässt sich durch objektive Faktoren wie Ausbildung, Berufserfahrung oder berufliche Stellung erklären. Die restliche Differenz bleibt unerklärt und wird damit auf die Variable Geschlecht zurückgeführt. Geschlechterbedingte Lohnunterschiede zeigen sich dabei oft schon beim Berufseinstieg. Und dies obwohl dies mit dem Gleichstellungsgesetz bereits seit 1996 untersagt ist. Das ist unakzeptabel!

Hier gehts zu den Zahlen.

Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Paare

Die Ehe gleichgeschlechtlicher Paare steht in der Schweiz erst jetzt endlich kurz vor der Verabschiedung - lange nach Deutschland, Frankreich, Österreich.  Gleichstellung bedeutet aber auch ein Recht auf Samenspende und Adoption.

 
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn

©2020 Carol Demarmels. Impressum